top of page

Tigerstarke Trainer gesucht!


Trainer der FC Nordic Tigers e. V.

Als Fußballtrainer im Kinder- und Jugendbereich übernimmst du vielfältige Aufgaben und zeigst dich nicht nur für die fußballerische Entwicklung der dir anvertrauten Spieler/innen verantwortlich, sondern auch für die persönliche Entwicklung. Du agierst nicht nur als Trainer, sondern auch als Mentor und Vorbild. Ein guter Trainer ist somit nicht nur fachlich kompetent, empathisch und weiß wie er seine Spieler/innen und Eltern mitnehmen und motivieren kann, sondern weiß darüber hinaus auch die Termine seiner Mannschaft sinnvoll und zielorientiert zu planen und zu organisieren.


Für die Saison 2024 / 2025 wollen wir uns in unseren Trainerteams verstärken und öffnen den Bewerbungszeitraum für engagierte und motivierte Trainer. Auf Grund eines enormen Zuwachses an Mitgliedern / Spielern und Mannschaften benötigen wir an unseren Standorten in Bad Oldesloe (Sportanlage des SVT Bad Oldesloe e. V.) und Westerau (Sportanlage des FC Nordic Tigers e. V.) Unterstützung bei unserer operativen Vereinsarbeit. Dabei ist es unerheblich, ob jung und unerfahren, aber wissbegierig oder ob schon erfahrener und fachlich kompetent. Gemeinsam finden wir die richtige Aufgabe für dich.


Wir sind ein modern ausgerichteter und innovativ aufgestellter Fußballverein aus dem Kreis Stormarn, welcher die nachhaltige und konzeptionelle Ausbildung und Entwicklung seiner Mitglieder im Fokus hat. Bei uns befinden sich entwicklungsorientierte Spieler ab der U7 (6 Jahre alt) bis zur U19 (18 Jahre alt), die aus dem Kreis Stormarn, Kreis Lübeck, Kreis Ostholstein, Kreis Herzogtum-Lauenburg, Kreis Segeberg und aus der Hansestadt Hamburg zu uns nach Bad Oldesloe angefahren kommen.


Uns ist nicht nur die Zufriedenheit unserer Spieler/innen und Familien ein hohes Anliegen, sondern auch das Wohlbefinden unserer ehrenamtlichen Betreuer und Trainer. Denn sie sind mit entscheidend für das Gelingen einer erfolgreichen Vereinsarbeit. Wir bieten unseren ehrenamtlichen Betreuern und Trainern folgende Möglichkeiten und beziehen uns hierbei immer auch auf die Betreuerinnen und Trainerinnen:


  • regelmäßige Treffen, um das Zugehörigkeitsgefühl und das Miteinander innerhalb der Trainerschafften zu stärken und zu verbessern.

  • kostenfreie und vergünstigte Fortbildungen und Schulungen für Betreuer und Trainer - wir wollen miteinander lernen und wachsen.

  • finanzielle, fachliche und mentale Unterstützung bei der Erlangung von Trainerlizenzen und Fortbildungen - wir wollen gemeinsam wachsen.

  • regelmäßigen Austausch und Kommunikation über Vereinsziele, Konzepte, Entscheidungen und Entwicklungen. Einbindung in Entscheidungsprozesse die unsere Betreuer und Trainer betreffen, insofern dies möglich ist - Transparenz und vereinsinternes Networking ist extrem wichtig.

  • offenen Austausch von Ideen und Feedback. Wir sind dankbar für Anregungen, Hinweise und Verbesserungsvorschläge - keine verstaubten Strukturen.

  • gemeinsame mannschaftsübergreifende Veranstaltungen, wie Fotoshooting am Anfang der Saison, internationale Turnierteilnahmen und Vereinsfesten - gemeinsam sind wir noch stärker.

  • Unterstützung bei der Organisation von Testspielen, Turnieren und anderen Veranstaltungen - jeder wirft sein Netzwerk in die FCNT und gemeinsam profitieren wir davon.

  • Unterstützung bei der Mannschaftsorganisation durch eine gemeinsame Termin- und Mannschaftsverwaltungsapp.

  • wir nehmen unseren Trainern das "Onboarding" (Spielerpassbeantragung, Abmeldung vom abgebenden Verein, Implementierung der Eltern/Spieler in die Termin- und Mannschaftsverwaltungsapp, die Organisation von Wettkampf- und Trainingsbekleidung, das Austeilen und die Vergabe der Wettkampf- und Trainingsbekleidung, das Erstellen eines Trainingsplans für die Sommerferien und vieles mehr ab. Durch einen zentralen Zugang zu Vorlagen, profitieren alle ehrenamtlichen Trainer von den Erfahrungen und der Expertise jedes einzelnen Mitgliedes bei den Nordic Tigers.

  • bestmögliche Flexibilität bei Terminen und Verständnis für familiäre Verpflichtungen unserer Betreuer und Trainer. Einbindung von Familienmitgliedern in vereinsinterne Aktivitäten, um Verständnis und Wertschätzung für die Arbeit unserer Betreuer und Trainer zu schaffen.

  • eine stundenmäßig hauptamtlich tätige Ansprechperson, zu sportlichen, privaten und organisatorischen Anliegen unserer Betreuer und Trainer.

  • Bereitstellung von einheitlicher Vereinsbekleidung für ein einheitliches Erscheinungsbild und einen hohen Wiedererkennungswert. Bereitstellung von Zugängen zu Plattformen, bei denen unsere Betreuer und Trainer Vergünstigungen erhalten.

  • Unterstützung bei der medizinischen Betreuung und Behandlung der Spieler/innen und ggfls. auch Trainer durch Kooperationen mit Sportorthopäden und Physiopraxen.



Unser Verein steht für Innovation, Neuerung und eine moderne Art und Weise Fußball zu verstehen, zu vermitteln und spielen zu lassen. Aus diesem Grund sind bei uns nicht nur erfahrene und lizenzierte Trainer herzlich willkommen, sondern auch junge und unerfahrene angehende Trainer, die sich ausprobieren und lernen wollen. Wir wollen eine gute Mischung aus "jung" und "alt" bei uns im Verein schaffen, weil so unglaublich große Synergieeffekte und Energien freigesetzt werden können und davon letztlich alle profitieren. Für die folgenden Altersklassen benötigen wir in der Saison 2024 / 2025 (ab März 2024) Unterstützung:


  • Unsere U17 / 1. B (Jahrgänge 2008 / 2009) spielt in der Landesliga

  • Unsere U15 / 1. C (Jahrgang 2010) spielt in der Landesliga

  • Unsere U14 / 2. C (Jahrgang 2011) spielt in der Landesliga

  • Unsere U13 / 1. D ( Jahrgang 2012 / 2013) spielt in der Verbandsliga

  • Unsere U12 / 2. D (Jahrgang 2012 / 2013) spielt in der Kreisliga

  • Unsere U11 / 1. E (Jahrgang 2014) ist versorgt!

  • Unsere U10 / 2. E (Jahrgang 2015)

  • Unsere U9 / 1. F (Jahrgang 2016)

  • Unsere U8 / 2. F (Jahrgang 2017)

  • Unsere U7 / G-Junioren (Jahrgang 2018)


Des Weiteren benötigen wir in den Bereichen Torwart- und Torspielertraining und Athletiktraining Unterstützung, gerne auch ab dem 01.01.2024. In den beiden Bereichen setzen wir von Beginn an jedoch auf die volle Expertise und Erfahrung.


Wir zeigen uns für jegliche Anregungen und Ideen offen, auch für bereits früher beginnende Engagements bei uns im Verein. Wir stehen für Flexibilität und Transparenz!


Wir freuen uns über deine formlose Kurzvorstellung. Diese kannst du uns einfach per E-Mail, über unsere Kontaktseite, zukommen lassen. Im Anschluss vereinbaren wir gemeinsam einen telefonischen Gesprächstermin und ein persönliches Kennenlernen.


Mit tigerstarken Grüßen,

eure FCNT-Redaktion




618 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page