top of page

Bericht aus unserer U13 (Jahrgang 2010 / 2011)


Ein Start (01.02.2023) mit vielen Hürden und Steinen, welche wir in den letzten Wochen und Monaten gemeinsam gemeistert und aus dem Weg geräumt haben. Gemeinsame Herausforderungen stärken uns, lassen uns enger zusammenstehen und gemeinsam positiv in die Zukunft blicken. Mit jeder gemeisterten Herausforderung ergeben sich immer wieder Chancen und Möglichkeiten. Umso größer die Herausforderung, desto größer ist auch immer die Möglichkeit, welche sich aus ihr ergibt. Es geht also weiter - der Traum bleibt bestehen!


Vor nicht ganz drei Monaten gingen wir mit unserer U13 (Jahrgang 2010 & 2011) an den Start und begannen unter der Flagge der Nordic Tigers dreimal in der Woche zu trainieren und Wettkämpfe zu gestalten. Mittlerweile können wir auf 42 Mannschafttrainingseinheiten, knapp 20 Torspielertrainingseinheiten und 7 Testspiele bzw. Blitzturniere zurückblicken. Das ist ein für auf rechnerische 82 Tage gesehen Zeitraum viel. Wenn man bedenkt, was an Trainingseinheiten bei anderen Mannschaften und Vereinen ausgefallen ist, stellt dies ein erstes Qualitätsmerkmal dar. Nicht nur in der Qualität hat sich einiges getan, sondern auch in der Quantität. So konnten wir zwei Neuzugänge gewinnen, welche in Absprache mit ihren Heimatvereinen bereits jetzt die ein oder andere Einsatzzeit bei uns erhalten.


Unsere Mannschaft - Jahrgang 2010 und 2011

Mit einer quantitativen Mannschaftsstärke, bestehend aus 14 Spieler/innen, nehmen wir nicht am Ligabetrieb des SHFV teil, sondern spielen Testspiele und Turniere. Eine Integration in den bereits seit Oktober 2022 laufenden Spielbetrieb wäre höchstens dann möglich gewesen, wenn eine Mannschaft zurückgezogen hätte und wir als Nachrücker für diese Mannschaft eingesprungen wären. Diese Möglichkeit ergab sich in einem sinnvollen Rahmen jedoch nicht.


So ging es gegen Mannschaften aus dem Kreis Bad Segeberg (U13-Turnier - 2.Platz)), gegen Mannschaften aus dem Kieler Raum (U13-Turnier - 1.Platz), gegen die U13/U14 von Holstein Kiel, die U13 von SC Vorwärts Wacker, gegen die U12 von der SpVg Eidertal-Molfsee, gegen die U13 vom TSV Sasel und der U13 vom TSV Gadeland ran. In den Spielen und Turnieren zeigte sich das gute und kontinuierliche Zusammenspiel innerhalb unserer Mannschaft sowie die starke Mentalität und Einstellung unserer Mädels und Jungs, welche die Matchpläne und Schwerpunkte konsequent umgesetzt haben. In den kommenden Wochen und Monaten stehen weitere Testspiele und Turniere an.


Mit 14 Spielern aus den Kreisen Stormarn, Lübeck, Segeberg und Herzogtum-Lauenburg (Schleswig-Holstein) und aus Hamburg starteten wir qualitativ und quantitativ gut aufgestellt in die Rückrunde. Am Start sind sieben 2011er (fünf befinden sich in der DFB-Talentförderung), sechs 2010er (drei befinden sich in der DFB-Talentförderung) und ein 2009er.


Unsere gemeinsame Zeit geht nun noch bis zum 31.05.2023 (noch 46 Tage). Ab dann geht es in die neuen Mannschaften, für die kommende Saison 2023/2024, (U13 - D-Junioren Verbandsliga + U15 - C-Junioren Kreisliga/Landesliga) über.


Unsere Trainer - Yannic Laval und Steven Torge

Mit Yannic Laval (19 Jahre alt) und Steven Torge (32 Jahre alt) hat die Mannschaft nicht nur viel Erfahrung und Fachkompetenz auf dem Platz, sondern auch zwei Trainer, welche die Übungen perfekt vormachen können und die Bedürfnisse der Kinder in den Vordergrund stellen. Mit Yannic konnten wir einen Trainer gewinnen, der selber in der U19 Oberliga des TSV Bargteheide spielt, dort mit einer richtig guten Technik und einer hohen Dynamik aufwartet. Yannic ist wissbegierig und schnell in der Auffassung, zusammen mit seiner natürlichen Ausstrahlung und Ansprache den Kindern gegenüber einfach perfekt als Trainer. Mit Steven konnte ein Trainer mit viel Erfahrung und einer hohen Fachkompetenz gewonnen werden, der bereits auf sehr hohem Niveau D-Junioren und C-Junioren-Mannschaften trainiert hat und somit weiß, worauf es ankommt.


Fazit und Resultat

Die Entwicklung unserer Mädels und Jungs ist absolut positiv! Die Vorfreude auf die kommende Saison steigt. Wir freuen uns tierisch mit unseren Spieler/innen auch weiterhin Vollgas geben zu dürfen und sie bei ihrer fußballerischen, sportlichen und persönlichen Entwicklung begleiten und unterstützen zu dürfen. Auf weitere tolle, lehrreiche und spaßreiche Monate zusammen!


Mit tigerstarken Grüßen

euer Redaktionsteam

104 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page